Erfolge unserer Spieler und Spielerinnen

Quali LM und DM Tête-à-tête

Am 11.8.18 fanden die Quali Turniere für die LM Tête-à-tête statt.

73 Teilnehmer spielen in 7 Runden um einen Startplatz bei der LM in Mühlheim Siemens.

Es haben sich 3 Altstadtfreunde für diesen Wettbewerb angemeldet.

Jörg Alshut, Thierry Fournier und Michaela Glaus.

 

In einem spannenden Endspiel gewann Jörg den bis dahin ungeschlagenen Paulo aus Brühl und verteidigte damit seinen Titel als Rheinlandmeister im Tête-à-tête.

Thierry holte gleich in seiner ersten Quali 6 Siege und belegte den 5 Platz.

Michaela hatte am Ende nur 1 Sieg und belegte den 71 Platz.

 

Am 12.8.18 spielten die besten 64 Spieler aus NRW um die 23 Plätze die für die DM noch zu vergeben sind.

 

Jörg sichert sich mit 4 Siegen den 12 Platz und damit ein Ticket für die DM in Tromm / Hessen.

Thierry hat leider nur 3 Siege erreicht, aber durch diverse Absagen rückt er als letzter Teilnehmer noch nach und fährt somit auch auf die DM.

 

Am Samstag 25.8.18 pünktlich um 10 Uhr startete die DM in Tromm / Hessen bei starkem Regen.

 

Thierry hat gleich ein sehr schweres Spiel gegen den Jungen Nationalspieler Leon Gotha-Jecle aus Freiburg. Das verliert er auch schnell mit 2:13.

Im nächsten Spiel gewinnt Thierry 13:9

In der Barrage muss Thierry nun wieder gegen Leon ran, der sein 2 Spiel gegen Luzia Beil verloren hatte.

An den Namen sieht man schon, das Thierry einen sehr schweren Poule erwischt hatte.

Im 2 Spiel gegen Leon lief es viel besser für Thierry.

Thierry führt 12:10 aber dann zeigte Leon, warum er ein Nationalspieler ist.

Mit 3 Schüssen und 3 mal liegen bleiben machte er 3 Punkte und gewann 13:12 gegen einen sehr gut spielenden Thierry.

 

Im B-Turnier verlor Thierry gleich sein erstes Spiel und war somit aus dem Turnier ausgeschieden.

 

Jörg hatte mit Jens Riedel nur einen Top Spieler in seinem Poule.

Auf einem sehr schwer zu bespielendem Weg, der als Spielfeld umfunktioniert wurde holte Jörg schnell mit einem 13:5 seinen ersten Sieg.

Jens Riedel verlor überraschend sein erstes Spiel und Jörg ging damit dem schweren Gegner aus dem Weg.

Auch im zweiten Spiel kam Jörg die schwere Bahn mit den vielen Steinen und Unebenheiten entgegen.

Im laufe des Spiels hörte es dann auch auf zu regnen.

Neuer Lappen Regen Jacke aus und weiter geht’s.

Am Ende gewinnt Jörg 13:4 und ist somit im A-Turnier.

 

Im 1/32 Finale muss Jörg leider gegen einen anderen Spieler aus NRW ran.

Und mit Peffo Scholten auch kein leichtes Los.

Nach einer 5:0 Führung brach das Spiel von Jörg ein und er machte gegen einen super spielenden Peffo keinen Punkt mehr.

Am Ende verlor er mit 5:13 das Spiel.

 

Fazit

Thierry spielt nach gefühlten 40 Jahren seine erste Quali zu einer DM und qualifiziert sich auf Anhieb.

Jörg übersteht den Poule und erreicht damit sein gestecktes Ziel.

 

 

 

Doublette Mixte 2018 Deutsche Meisterschaft

Diefflen (Saarland) - 21.07.2018 Samstag / 22.07.2018 Sonntag

 

Am letzten Wochenende fand die Quali und Landesmeisterschaft Doublette Mixte statt.
Jörg spielt mit Ildikó (BC Köln)
Bei der Quali haben sie nur das Finale gegen Toufik und Anna verloren und damit Platz 2 erreicht.


Bei der LM auch wieder 5:1 Siege und mit dem 5 Platz geht es als Team NRW 08 zur DM,
wo auch das gesetzte Team Bibi und Lasse ( NRW 03 ) spielen werden.


Ein weiteres Team Ushi und Walter nahm an der Quali Rheinland teil schaffte aber leider mit 3:3 den Sprung zur LM nicht.

 

 

 

Am Ende ein hervorragender Platz 9 und nur geschlagen von den späteren Deutschen Meistern NRW01  Bohnhoff, Anna-Maria und Faci, Toufik (Düsseldorf sur place).

Super gemacht. Endlich mal ein Sportwart, der auch auf höchstem Niveau mithalten kann. Natürlich gelingt ein solcher Erfolg nur, wenn dies auch für die Partnerin gilt.

Deutsche Meisterschaft Triplette in Berlin

Nachtrag zur Quali, LM und DM Triplette
Jörg spielt mit den beiden jungen DPV Kaderspielern Max Koch und Jasper Schlüpen
Erfolgreiches Abschneiden bei der Quali Triplette in Krefeld mit 6 Siegen Platz 1.
Bei der LM in Löhne Gohfeld mit 4:2 Siegen Platz 12 erreicht und für die DM in Berlin qualifiziert.
In Berlin lief es im Pool sehr gut. Beide Spiele souverän gewonnen.
Im 32tel Finale ein starkes Spiel gemacht und verdient gewonnen.
Im 16tel Finale gegen das DPV Team Lonken, Probst und Ramon 10:2 geführt und dann leider noch 11:13 verloren.

Trotzdem ein toller Erfolg.

 

 

05.05.15 Quali und 06.05.18 LM Doublette

Puh was für ein Wochenende. Gestern guter 2Platz bei der Rheinland Quali und heute bei der LM mit 4Siegen die Quali für die Doublette DM geschafft.

 

Bei der DM am 19/20 Mai in Schüttorf hat Jörg dann mit Klaus Krüger vom BC Köln gespielt. Thomas war zu dieser Zeit in USA.

Den Pool haben die beiden problemlos überstanden. Im 1/32 Finale dann etwas ünglücklich auf dem sehr schwierigen Boden verloren.

Das Erfolgsjahr unseres Sportwarts

Jörg hat sich in diesem Jahr für alle Deutschen Meisterschaften qualifiziert und immer den Pool überstanden.

Eine überragende Leistung.

Für die Doublette Mixte 2019 ist er gesetzt, braucht die Qualifikation also nicht zu spielen.

 

derzeit rangieren in NRW nur 3 Spieler vor ihm!