Die Saison begann für ASF3 mit einem knappen 3:2 in Krauthausen und so fuhr man guten Mutes zur zweiten Runde nach Lichtenbusch - das sich aber als kleines Waterloo für ASF 3 entpuppen sollte. Alle drei Runden gingen, wenn auch knapp, verloren.
Zwei Mannschaftsmitglieder zog es danach sofort ins Trainingslager in die Provence, so dass wir uns für den dritten Spieltag erneut auf dem Transfermarkt umschauen mussten. Auf heimischen Terrain gelangen dann zwei 4:1 Siege, so dass ein weiterer Sieg zum Abschluss in Köln reichte, um am Ende einen guten 4. Platz zu sichern.

ASF3 hat sich in dieser Saison runderneuert und tritt im nächsten Jahr gestärkt wieder an.

 

Platz

Mannschaft

Ergebnis

 

Spiele

 

Diff.

 

Punkte

 

Diff.

1 Köln-Nippes 2 7 : 2   28 : 17   11   491 : 380   111
2 Köln-Ehrenfeld 1 7 : 2   25 : 20   5   466 : 420   46
3 Wipperfürth 1 6 : 3   26 : 19   7   448 : 403   45
4 Bonn Altstadtfreunde 3 5 : 4   24 : 21   3   457 : 471   -14
5 Niederzier-Krauthausen 1 5 : 4   23 : 22   1   430 : 415   15
6 Aachen BdAix 2 5 : 4   21 : 24   -3   452 : 439   13
7 Leichlingen-Witzhelden 1 3 : 6   24 : 21   3   454 : 436   18
8 Köln BC 3 3 : 6   18 : 27   -9   396 : 460   -64
9 Köln Rathenauplatz 2 3 : 6   18 : 27   -9   414 : 469   -55
10 Köln Rathenauplatz 1 1 : 8   18 : 27   -9   362 : 477   -115